Hilfe Warenkorb Konto
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Ängste bewältigen - ein Übungsbuch - Lösungen aus der Kognitiven Verhaltenstherapie
  Großes Bild
 
Ängste bewältigen - ein Übungsbuch - Lösungen aus der Kognitiven Verhaltenstherapie
von: David A. Clark, Aaron T. Beck
Junfermann, 2014
ISBN: 9783873879584
320 Seiten, Download: 983 KB
 
Format: EPUB, PDF
geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  Cover 1  
  Inhalt 6  
  Vorwort 10  
  1. Ein Neubeginn 12  
     1.1 Wie kann dieses Übungsbuch helfen? 15  
     1.2 Was ist kognitive Therapie? 16  
     1.3 Was von einer kognitiven Therapeutin zu erwarten ist 17  
     1.4 Die Vorteile dieses Übungsbuches 20  
  2. Was ist Angst? 26  
     2.1 Worin unterscheiden sich Furcht und Angst? 26  
     2.2 Angst entwirren 28  
     2.3 „Sollte ich an meiner Angst arbeiten?“ 32  
     2.4 Die vielen Gesichter der Angst 38  
  3. Die Mentalität der Angst 42  
     3.1 Gefährliches Denken 44  
     3.2 Warum ist Katastrophendenken so einfach? 49  
     3.3 „Aber ich fu?hle mich doch so hilflos!“ 50  
     3.4 Gefährliche Fehler 52  
     3.5 „Ich ertrage das nicht!“ 55  
     3.6 Auf der Flucht 57  
     3.7 Das Bedu?rfnis nach Sicherheit 64  
     3.8 Auf das Schlimmste gefasst 66  
     3.9 Ru?sten Sie sich 67  
  4. Los geht’s! 70  
     4.1 Unterschiedliche Ausgangspunkte 71  
     4.2 Was sind mentale Selbsthilfeu?bungen? 71  
     4.3 Wie denken Sie u?ber die kognitiven Therapieu?bungen? 72  
     4.4 Was haben Sie schon u?ber kognitive Therapie gehört? 76  
     4.5 Steigern Sie Ihren Erfolg 78  
  5. Ihr Angstprofil 86  
     5.1 Lernen Sie Ihre Angst kennen 87  
     5.2 „Ich habe solche Angst“ 88  
     5.3 „Was löst bei mir Angst aus?“ 90  
     5.4 Völlig u?berdreht 92  
     5.5 Die Furcht zu fassen kriegen 97  
     5.6 Denkfehler 101  
     5.7 Die Angst zuru?ckdrängen 103  
     5.8 „Ich mache mir solche Sorgen“ 109  
     5.9 Ihr Angstprofil 111  
  6. Die Wandlung der ängstlichenMentalität 118  
     6.1 Die Normalisierung angsterfu?llten Denkens 119  
     6.2 Schritt 1: Zuru?ck auf Normal schalten 123  
     6.3 Schritt 2: Automatische Angstgedanken erfassen 127  
     6.4 Schritt 3: Indizien sammeln 130  
     6.5 Schritt 4: Kosten und Nutzen analysieren 134  
     6.6 Schritt 5: Furcht entkatastrophisieren 138  
     6.7 Schritt 6: Denkfehler korrigieren 140  
     6.8 Schritt 7: Alternative Perspektiven entwickeln 141  
     6.9 Schritt 8: Normalisieren trainieren 144  
  7. Mut zur Begegnung mit der Furcht 148  
     7.1 Mutige Taten 149  
     7.2 Konfrontation mit der Furcht 151  
     7.3 Der Aufbau eines effektiven Konfrontationsplans 154  
     7.4 Die Durchfu?hrung der Konfrontation 162  
     7.5 „Überladen“ Sie Ihre Konfrontationsu?bung 166  
     7.6 Verlassen Sie sich weniger auf Sicherheit 170  
  8. Strategische Planung 174  
     8.1 Warum Sie einen Plan brauchen 174  
     8.2 Die Planung des Angsttrainings 175  
     8.3 Beths Angsttrainingsplan 182  
     8.4 Spezifische kognitive Therapiemethoden 187  
     8.5 Ru?ckfallprophylaxe 187  
  9. Panik und Vermeidung 190  
     9.1 Panikattacken: Angst-Tsunamis 192  
     9.2 Sind Sie bereit, die Panik in Angriff zu nehmen? 196  
     9.3 Angst vor der Angst 198  
     9.4 Die Mentalität der Panik 199  
     9.5 Ihr Panikprofil 207  
     9.6 Neubewertung der Panik 212  
     9.7 Panik entkatastrophisieren 215  
     9.8 Angstauslöser konfrontieren 218  
  10. Soziale Ängste 222  
     10.1 „Was werden die Leute denken?“ 224  
     10.2 Drei Hauptmerkmale sozialer Angst 225  
     10.3 Wann wird soziale Angst zum Problem? 226  
     10.4 Die Mentalität der sozialen Angst 230  
     10.5 Ihr Sozialangstprofil 237  
     10.6 Die Veränderung negativer Erwartungen 244  
     10.7 Das Korrigieren der negativen gedanklichen Verarbeitung von Erlebnissen 248  
     10.8 Soziale Herausforderungen annehmen 256  
  11. Chronische Sorge 268  
     11.1 Die generalisierte Angststörung 269  
     11.2 Warum macht man sich Sorgen? 269  
     11.3 Machen wir uns Sorgen, weil das manchmal produktiv ist? 272  
     11.4 Die Mentalität der Sorge 276  
     11.5 Ihr Sorgenprofil 285  
     11.6 Die kognitive Therapie der Sorge 292  
  Anhang 312  
  Über die Autoren 314  
  Anmerkungen 316  
  Index 319  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2019 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz